Ev. Kinder-Tagesstätten


Neues aus der Kita

Gartenbauarbeiten in der Kita

Der erste Bauabschnitt unseres Gartens ist fast abgeschlossen. Nachdem im Sommer gebuddelt wurde, um zukünftig weitere Überflutungen im Haus und Keller zu vermeiden, ist die hintere Balustrade erneuert und neue Büsche sind gepflanzt worden. Nun müssen noch die neue Nestschaukel, sowie die Rutsche installiert werden. Außerdem haben zahlreiche Baumarbeiten stattgefunden, um Gefährdungen auszuschließen. Laut einer Mitarbeiterin des Grünflächenamts, muss der Silberahorn hinter dem Haus leider gefällt werden, denn er ist sehr krank.
Wir hatten viele Sponsoren, denen wir hiermit herzlich danken: Grün macht Schule gab Geld für Planung und Material, Optiker Fielmann hat uns Büsche spendiert, die Landeskirche hat uns aus Kollektengeldern die Nestschaukel finanziert und es gab noch eine Privatspende in Höhe von 500 € einer Familie aus der Kita. Trotzdem mussten wir erspartes Geld einsetzen, denn die Arbeiten waren sehr teuer. Wir hoffen, dass es nächstes Jahr mit Erneuerungen im Garten weiter geht.
Und wussten Sie schon, dass wir im Zuge der Gartenarbeiten prominenten Besuch in der Kita hatten? Kevin Kühnert, der Bundesvorsitzende der Jusos hat gemeinsam mit Corinna Büsche gepflanzt. Er war auch mal in unserer Einrichtung ein Kitakind.    

C. Bürger

Sie können wählen aus dem Angebot

weitere Informationen im

Elternbrief_April2015.pdf